Folgende Leistungen sind im Paket „Architektenvertrag prüfen“ enhtalten:

  • Telefonische Beratung 
  • Prüfung bzw. Erstellung Ihres Architektenvertrages
  • konkrete Handlungsempfehlung

 

199,00 

Architektenvertrag prüfen

Der Architektenvertrag ist eine häufig unterzeichnete Vereinbarung - zumeist vor dem Start eines Neubaues oder eines Sanierungsvorhabens. Dabei vereinbaren Bauherr und Architekt den konkreten Umfang der Leistungen. Ein Architektenvertrag oder ein Bauingenieur-Vertrag ist praktisch frei aushandelbar - für die Vergütung gelten aber die gesetzlichen Bestimmungen in der Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI).

Ein Architektenvertrag muss nicht schriftlich erfolgen, sollte aufgrund der Sicherung späterer Anspruchsdurchsetzung der Schriftform genügen. Dabei sind alle Punkte zu fixieren, die sich mit Planungen der Baumasse beschäftigen:

  • Raumprogramm
  • Vorstellungen zur Funktionalität aus Sicht des Bauherrn
  • Kostenvorgaben für die Umsetzung (bestenfalls mit Obergrenze)
  • Material- & Gestaltungsvorgaben
  • Termine & Fristen

Hinzu kommt die eindeutige Festlegung, welche der Bauphasen betreut werden soll. Dabei werden die Vorentwurfsplanung, Entwurfsplanung, Realisierungsplanung, Bauleitung und Nachbetreuung unterschieden. Zumeist werden die ersten beiden Punkte zusammengefasst, da sie die Basis für eine Baugenehmigung bilden. Die weiteren Punkte gehören dann zur Ausführung und Fertigstellung - dem eigentlichen Bauvorhaben.

Unsere erfahrenen Fachanwälte für Architekten- und Baurecht prüfen für Sie Ihren Architekten- oder Ingenieurvertrag.

199,00 

Zurück