Folgende Leistung ist in „Beratung zum Trennungsunterhalt“ enthalten:

  • persönliches Telefonat mit Rechtsanwalt (ca. 15 Minuten)
  • Beratung zu Ihrem Anliegen 
  • konkrete Handlungsempfehlung
39,00 

Beratung zum Trennungsunterhalt

Trennungsunterhaltsansprüche entstehen grundsätzlich mit dem Zeitpunkt der Trennung, nicht der Scheidung. Die räumliche oder persönliche Trennung entscheidet! Höhe und Art werden gesondert gesetztlich ausgeformt und im Einzelfall entschieden. Grundsätzlich richtet sich der Trennungsunterhalt nach den ehelichen Lebensverhältnissen und kann nicht befristet oder anderweitig begrenzt werden.

Wenn Sie genau wissen möchten, ob ein solcher Anspruch bei Ihnen besteht, beraten wir Sie in einem viertelstündigen Telefonat gern dazu. Damit dieses persönliche Gespräch mit unseren Fachanwälten für Familienrecht für Sie möglichst optimal abläuft, bitten wir Sie, in der folgenden Textbox Ihre familiäre und finanzielle Situation detailliert aufzuzeichen.

39,00 

Zurück