Folgende Leistung ist in „Beratung zum Sorge- und Umgangsrecht“ enthalten:

  • persönliches Telefonat mit Rechtsanwalt (ca. 15 Minuten)
  • Beratung zu Ihrem Anliegen 
  • konkrete Handlungsempfehlung
39,00 

Beratung zum Sorge- und Umgangsrecht

Der Umgang mit den Kindern gehört zu den Problembereichen nach einer Scheidung. Zwar hat die höchste Rechtsprechung eine Gleichberechtigung der Geschlechter angemahnt, in der Realität gestehen die meisten Familiengerichte nur begrenzte Umgangsrechte für die Väter zu. Sie können diese Regelung jedoch zum Wohle Ihrer Kinder auch vorher schon gemeinschaftlich regeln.

Wir beraten Sie über die Möglichkeiten in Ihrem konkreten Fall. In einem viertelstündigen Telefonat mit unseren Familienrechtsanwälten erhalten Sie die notwendigen Informationen. Damit dieses Gespräch bestmöglich verläuft, bitten wir Sie, uns Ihre Lebens- und Familienverhältnisse vorab in der folgenden Textbox zu schildern.

39,00 

Zurück